Startseite

 


Liebe Bürgerinnen und Bürger von Niederhambach,

nach den anstrengenden Monaten aufgrund der Pandemie sowie auch eines schneereichen Winters freuen wir uns nun doch wieder alle auf den Frühling mit all seinen schönen Seiten, das Aufblühen der Natur, auf Sonnenlicht, angenehme Temperaturen, den Genuss längerer Abende in lauer Frühlingsluft.... und vieles mehr. Wollen wir alle gemeinsam hoffnungsvoll dem Frühling entgegenblicken.

 

2021 kein Maifeuer in Niederhambach!

Im ganzen Landkreis Birkenfeld finden in diesem Jahr – wie schon 2020 – keine Maifeuer statt.

Selbstverständlich dürfen in den Gemeinden auch keine Holzhaufen zu diesem Zweck aufgeschüttet werden,

teilte die Kreisverwaltung mit und appelliert eindringlich an die Bevölkerung, sich weiterhin an Corona-Schutzmaßnahmen zu halten.

 

 

Dorfmoderation

Frau Stoff vom Büro ,,Plan B" wurde von der Ortsgemeinde beauftragt, die Dorfmoderation durchzuführen bzw. zu begleiten.

lm folgenden Link: http://www.niederhambach.de/?dorfmoderation-in-der-ortsgemeinde-niederhambach-2021-2022,85 hat Frau Stoff ihre geplante Vorgehensweise erläutert.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, durch ihre engagierte Mitarbeit die Zukunft unseres Dorfes mitzugestalten.

Achtunq: Aufgrund der weiterhin gültigen Einschränkungen in der Gorona Situation, müssen die bisher genannten Termine zur Dorfbegehung bis auf weiteres abgesagt werden.

Sobald es möglich sein wird werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

 

Weiterer Ausbau der Glasfaserstrecke in Heupweiler

Nach den langen Wintertagen wird Fa. lnexio die begonnene Versorgung mit Glasfaserkabel fortsetzen und hoffentlich im dritten Quartal beenden. ln diesem Zusammenhang sei auf eine kleine Panne hingewiesen: Aufgrund eines Versäumnisses der Verbandsgemeindewerke wurde dem ausführenden Bauunternehmen keine entsprechenden Planungsunterlagen über vorhandene Versorgungsleitungen zur Verfügung gestellt, so dass es zum Anbohren der

Hauptwasserleitung nach Birkenfeld kam und eine erhebliche Beeinträchtigung der Verkehrssituation entstand. Es musste ab dem Ortsteil Burbach der Verkehr in Richtung Oberhambach umgeleitet werden.

 

Neues GRÜN

Der LBM (Landesbetrieb Mobilität) hat es endlich geschaft, 20 unterschiedliche Laubbäume parallel zum neuen Fußweg zwischen Böschweiler und Burbach zu pflanzen. Durch diese landespflegerische Maßnahme erhält der Weg mit Sicherheit eine höhere Aufüvertung.

 

Neubau der Laqerhalle mit Glockenturm

Am 28.01.2021 wurden in einer Gemeinderatsitzung alle relevanten Aufträge vergeben. Der geplante Baubeginn ist für Anfang Juni 202l vorgesehen.

 

Weitere Windkraftanlaqe auf der Gemarkuno Niederhambach

Der umstrittene Windradbau in Niederhambach hat begonnen und bis jetzl zu katastrophalen Zuständen geführt: Zerstörung der Feldwege; grobe Verschmutzung und teilweise Zerstörung von Wanderwegen sowie das Abholzen einer Hecke auf Gemeindeflächen entlang unseres Wanderweges. Hier wurden ohne erkennbaren Sinn die Nist- und Brutstätten für Vögel und lnsekten zerstört. Schade ist, dass die geplante Vorgehensweise seitens des Windradbetreibers bzw. durch seinen beauftragten Nachunternehmer nicht mit der Gemeinde abgesprochen wurde.

 

Blumenpaten qesucht

Zur Freude aller Bürgerinnen und Bürger sowie aller Gäste soll auch in diesem Jahr wieder Blumenschmuck die Brückengeländer in den drei Ortsteilen zieren.

Zur Blumenpflege an den Brückengeländern in Böschweiler in der Talstraße und am Mühlenweg suchen wir freiwillige Helfer*innen, die quasi die Patenschaft in diesem Sommer übernehmen. lnteressierte Blumenpaten dürfen sich gerne beim Ortsbürgermeister oder den Beigeordneten bis Ende März melden.